FÜR ALLE STATT FÜR WENIGE


Postulat Standort Pfadi-Bundeslager 2021 in Pratteln

Von SP Pratteln, 2. Mai 2018


Wie wir alle wissen findet im 2022 das Eidg. Schwingfest in Pratteln statt. Das ist wirklich sehr erfreulich. Was viele aber nicht wissen, ist, dass im Jahre 2021 das Pfadi-Bundeslager stattfinden soll. Dafür suchen die Verantwortlichen noch einen passenden Lagerplatz. Ist das nicht die Gelegenheit bereits ein Jahr vorher den Schwingfest-Bereich mit einem Bula zu testen und somit dieses Festgelände den Pfadfinderinnen und Pfadfindern aus der ganzen Schweiz zur Verfügung zu stellen? Damit können bereits 1 Jahr früher ökologische und finanzielle Überlegungen betreffend dem Festgelände (Erschliessung usw.) gemacht werden. Das Rad muss nicht für zwei Anlässe neu erfunden und Synergien können genutzt werden.

Auf der Rückseite dieses Postulates ist die offizielle Ausschreibung der Co-Lagerleitung „Bula21“ zu finden. Ich zitiere daraus:

Ø  Über 25‘000 Teilnehmenden ein unvergessliches Erlebnis ermöglichen. 

Ø  Nebst nationaler und medialer Aufmerksamkeit über einen längeren Zeitraum, wird das touristische Angebot bekannt gemacht.

Ø  Ein starkes Zeichen für die Schweizer Jugend setzen.

Mir ist klar, dass der Zeitrahmen für die Einreichung des Bewerbungs-Dossiers eng ist. Nichtsdestotrotz muss die Chance genutzt werden, den Sachverhalt zu prüfen, ob das Schwingfest-Festgelände bereits ein Jahr vorher dem Bula21 zur Verfügung gestellt werden kann. Ich bitte den Gemeinderat dies zu prüfen und zu berichten, sowie im besten Fall gleich das Bewerbungsdossier einzureichen.

Besten Dank!

Für die SP-Fraktion

Eva Keller-Gachnang